Um alle Highlights der gesamten Ostküste zu sehen, musst du von Cairns nach Sydney reisen. Ob du von Süden nach Norden oder von Norden nach Süden reist spielt keine Rolle. Busse verkehren regelmäßig in die eine wie auch die andere Richtung und auch in Bezug auf die Preise der Mietwagen macht es keinen großen Unterschied, wo man die Ostküste beginnt oder beendet. Es gibt jedoch eine Reihe von Faktoren, die eine Rolle bei der Entscheidung spielen sollten.


Eine Reihe von Faktoren, die helfen können, ob es besser ist, die Ostküste von Süden nach Norden zu bereisen:

Wenn du das Land sofort nach der Reise von der Ostküste aus verlassen musst, sind Flüge von Cairns nach Asien in der Regel etwas günstiger als Flüge von Sydney.

Wenn du im Herbst (April/Mai) die Ostküste bereisen wollt, solltest du die Ostküste von Süden nach Norden reisen, um bei dem schönen Sommerwetter zu starten. Willst du Wale sehen? Dann solltest du bis Ende Juni/Mitte Juli im Süden bleiben.


Eine Reihe von Faktoren, die darüber entscheiden können, ob es besser ist, die Ostküste von Nord nach Süd zu bereisen:

Wenn du direkt nach der Reise an der Ostküste in Sydney arbeiten möchtest oder weiter nach Melbourne, Adelaide oder Perth reisen möchtest. Flüge und Busse von Sydney zu diesen größeren Städten im Süden Australiens sind im Allgemeinen etwas günstiger als von Cairns aus.

Wenn du im Frühjahr (Oktober/November) die Ostküste sehen willst, ist es besser, die Ostküste von Norden nach Süden zu reisen, um der bevorstehenden Regenzeit im Norden Queenslands zu entkommen. Willst du Wale sehen? Dann musst du besser vor Ende Oktober im Süden ankommen.