Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, entlang der zerklüfteten Westküste Australiens zu reisen. Welche Art von Reisen für deine Reise entlang der Westküste am Besten geeignet ist, hängt sehr stark von den folgenden Faktoren ab:

  • Wie viel Zeit hast du, um die Westküste entlang zu reisen.
  • Dein Reisebudget.
  • Ob du allein oder in einer Gruppe reisen möchtest.
  • Wie viel Erfahrung du hast mit langen Autofahrten durch abgelegene Gebiete?

Wenn du keine große Erfahrung im Fahren von abgelegenen Gebieten hast (und wir sprechen nicht über Ostfriesland, sondern über ernsthaft abgelegene Gebiete) oder wenn du nicht viel Zeit hast, um entlang der Westküste zu reisen, solltest du besser mit einer Tour entlang der Westküste reisen. Hast du etwas mehr Geld zum Ausgeben? Oder reist du in einer Gruppe? Dann kann es sehr schön sein, an der Westküste mit einem (Miet-)Auto oder Wohnmobil zu reisen.


Wie kann man die Westküste am Besten auf einer Tour bereisen?

Hast du wenig Zeit, um die Westküste entlang zu reisen? Und / oder wenig Erfahrung mit langen Autofahrten durch abgelegene Gebiete? Dann tu dir selbst einen Gefallen, mit einer Tour die Westküste entlang zu reisen. Dabei gibt es einen erfahrenen Reiseleiter, der dir viel über die Gegend erzählen kann und dich entlang aller Highlights der Route führt. Adventure Tours bietet ausgezeichnete Touren an und ist definitiv einer unserer Favoriten! Die Touren beginnen und enden in Perth - Exmouth - Broome - Darwin.


Wie kann ich am besten mit meinem eigenen (Miet-)Auto die Westküste entlang reisen?

Reist du in einer Gruppe? Und/oder hast du viele Erfahrung mit langen Autofahrten durch abgelegene Gebiete. Dann ist ein Roadtrip entlang der Westküste ein wirklich einzigartiges Erlebnis! Du kanst einen Roadtrip mit deinem eigenen Auto machen, oder ein Auto mieten! Bitte kontaktiere uns, wenn ihr wissen möchtet, welche Mietwagen oder Wohnmobile für euch am Vorteilhaftesten sind.

Wenn du auf einer Reise entlang der Westküste bist, denk daran, dass dies eine ganz andere Geschichte ist als eure jährliche Reise an die spanische Küste. Zwischen Tankstellen und den Dörfern auf dem Weg dorthin können mehrere hundert Kilometer liegen, mit nix ausser einer Tankstelle mit einem Takeaway-Restaurant zwischendurch. Es lohnt sich also, sich gut vorzubereiten, bevor du mit deinem eigenen (Miet-)Auto an die Westküste fährst:

  • Stell sicher, dass du genau weißt, wo du tanken kannst und nimm einen vollen Ersatzkanister mit um sicher zu sein.
  • Achte darauf, dass du immer eine große Trinkwassermenge dabei hast.
  • Nimm zusätzliches Essen mit, falls du unterwegs keinen Nachschub bekommst.
  • Achte auf eine gute Pannenhilfe (ANWB).
  • Bring mindestens einen Ersatzreifen (vorzugsweise zwei) mit.
  • Stell sicher, dass du alle grundlegenden Werkzeuge dabei hast, um kleinere Reparaturen an deinem Auto durchzuführen.
  • Überprüfe und wartet täglich dein Kühlmittel und Öl.
  • Achte genau auf die Temperatur des Fahrzeugs. An heißen Tagen fährst du am Besten nur früh und spät, um eine Überhitzung des Motors zu vermeiden.

 

Du zweifelst immer noch daran, ob es besser wäre, die Westküste auf einer Tour, mit einem Auto oder Wohnmobil zu bereisen? Bitte sende uns eine Nachricht! Dann helfen wir dir bei all deinen Möglichkeiten!