Fraser Island

Fraser Island ist die größte Sandinsel der Welt.  Die Natur auf der Insel ist so einzigartig, dass Fraser Island 1992 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde.  

Schon nach wenigen Stunden auf der Insel wirst du verstehen, was die Insel so einzigartig macht. Die Landschaft auf Fraser ändert sich alle paar hundert Meter. In einem Moment fährst du durch typisch australische Büsche, im nächsten bist du in den Sümpfen und wenig später in einem üppigen Regenwald.

Die Insel ist etwa so groß wie die Provinz Limburg und hat sehr schöne Ausflugsziele. Du kannst in den schönsten Seen schwimmen und unter einem kristallklaren Sternenhimmel campen! Fraser Island ist garantiert ein großes Abenteuer mit Drinks abends am Lagerfeuer.

Um Fraser Island zu erkunden, benötigst du einen 4x4. Die meisten Reisenden entscheiden sich für eine so genannte 4x4 Tag-along-Tour. Mit 7 bis 8 Personen sitz du in einem Auto und fährst dem Auto des Reiseleiters hinterher. Es ist schön und einfach, sodass du gut vorbereitet bist, falls du feststeckst in dem tückischen losen Sand und den schnellen Gezeitenwechsel. Der Reiseleiter erzählt Dir per Funk mehr über alle coolen Orte, die du unterwegs sehen kannst und in der Zwischenzeit fährst du selbst (:)) einen echten 4x4. Überquer den Strand und hüpf über die Sanddünen. Schwimm in den schönsten Seen und camp unter dem schönsten Sternenhimmel aller Zeiten! Fraser Island ist einfach ein großartiges Abenteuer, Lagerfeuer am Abend und neue Reisefreunde fürs Leben.

Um alle Highlights der Insel zu sehen und zwischendurch WIRKLICH zu genießen, ist es am besten, einen 3-tägigen Ausflug zu unternehmen. Wenn du wenig Zeit oder ein kleines Budget habt, gibt es auch 2-tägige Touren und sogar Tagesausflüge.

Du zweifelst immer noch daran, welche Tour zu Dir passt? Dann les hier die 4 besten Touren nach Fraser Island für Backpacker und kontaktier uns gerne jederzeit direkt!

Reisende, die Fraser Island mit dem eigenen Geländewagen erkunden möchten, sollten sich der damit verbundenen Risiken bewusst sein. Ohne Erfahrung im Geländewagen fahren kann eine Fahrt mit dem eigenen Auto nach Fraser anstrengend werden. Wenn du jedoch:

  • genügend Erfahrung hast,
  • ein zusätzliches Auto, das du zusammen fahren kannst (und das dich rausziehen kann, wenn du festsitzt) und
  • genügend Ersatzteile,


dann kann deine Reise nach Fraser Island mit deinem eigenen Transport ein ganz besonderes Erlebnis werden. 

instagram-logo

#deutsching

Share your experience